ZOOM-Gottesdienste

Nächste Zoom-Gottesdienste

Am Palmsonntag ist kein Zoom-Gottesdienst. Sie können ihre Palmzweige in die Kirchen bringen und vor dem Altar ablegen. Die Zweige werden im Gottesdienst gesegnet und Sie können sie nach dem Gottesdienst wieder abholen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Inzidenzwerte im Landkreis. Ab einer Inzidenz von 200 sind max. 25 Personen im Gottesdienst erlaubt, ab einer Inzidenz von 300 max. 10 Personen.


Wie funktioniert das?

Es gibt viele Wege, an einem Zoom-Gottesdienst teilzunehmen

  • An einem Windows-PC/Laptop/...
    Einfach den Link beim jeweiligen Gottesdienst anklicken und "join from Browser" bzw. "starten Sie sie über Ihren Browser" auswählen.
    Namen eingeben und das Feld darunter bestätigen.
    Klicken Sie im Programmfenster von Zoom links unten auf die Kopfhörer und wählen "an Audio per Computer teilnehmen".
    Evtl. müssen Sie bestätigen, dass Zoom das Mikrofon benutzen darf. Dazu öffnet sich meist ein separates Fenster.

    Oder das Zoom-Programm herunterladen: https://zoom.us/download

  • An einem MacBook/ iMac/... mit macOS:
    Bitte das Zoom-Programm installieren: https://zoom.us/download
    Weiter wie oben beschrieben.

  • Am Smartphone oder Tablet (Android, Apple)
    Bitte die Zoom-App installieren: https://zoom.us/download
    Weiter wie oben beschrieben.

Ich höre die anderen, aber man hört mich nicht oder ich selber höre nichts?

Das liegt oft daran, dass ein falsches Mikrofon oder der falsche Lautsprecherausgang ausgewählt ist. Bitte klicken Sie im Zoom-Fenster links unten auf den "Pfeil nach oben" neben dem Mikrofon und wählen Sie das richtige Mikrofon und die richtigen Lautsprecher aus.
Auf einem Smartphone tippen Sie im Programmfenster kurz auf den Bildschirm. Dann wird die Bedienungsleiste sichtbar. Klicken Sie oben links auf das Lautsprechersymbol um die Audioausgänge umzuschalten.

Noch mehr Hilfe benötigt?

Auf der Hilfe-Seite von Zoom finden Sie ausführliche Tutorials und Hilfestellungen. https://support.zoom.us/hc/de